Käufliche Repräsentanz, Zensur, Polizeigesetze & "Demokratie"

Wie sich total eindeutige Meinungsäußerungen von Wählern durch käufliche, systematisch übergeordnete Repräsentanz in ihr absolutes Gegenteil verkehren lassen ist vielfach vorgeführt worden, wird aber noch immer und nicht nur EU weit, lautstark als "Demokratie" gefeiert. Die Erinnerung an das klare NEIN der Griechen im Referendum von 2015 - und wie es dann repräsentativ umdefiniert wurde - ist allgemein präsent. Ebenso wie das daraus resultierende, fortwährende Elend in Griechenland und die barbarische Morderei an israelischen Grenzzäunen.

Die amtliche Brutmaschine für faule Eier

Die Prostitution zur Anpaarung von Inkompetenz & Nichtverantwortlichkeit hat System, kennt Gesichter und Namen.

Die Kläger dagegen vertreten sich selbst und gern in ausreichender Zahl, aber es mangelt an Gerichtsbarkeit.

Es ist die Omerta als Ehrenkodex die diese Brutmaschine betreibt.

Der weiter unten verlinkte Brief (Rede von Dr. Winfried Wolf, Verkehrsexperte, Journalist und Herausgeber von Lunapark21, auf der 413. Montagsdemo am 23.4.2018)

Schlechte Filme mit miesen Darstellern

Der Korruptionsverdacht im Bundesamt für Migration & Flüchtlinge ist eine ganz schlimme Sache sagen AFD und CSU – da muss zügig die Qualitätskontrolle ran.

Dagegen ist die fürsorgliche Strafvereitelung in Diensten der Automobilindustrie natürlich eine klare, idealistische Wertschöpfung im Sinne christlicher Moralitäten.

So schlecht kann doch kein Mensch träumen, dachte ich jedenfalls bisher........

Seiten