Die Maidan-Scharfschützen - eine neue Dokumentation der BBC

Vor fast einem Jahr fand das Maidan-Massaker statt bei dem 53 Menschen starben. Eine neue Dokumentation der BBC deckt nun auf, wie es wirklich zu den ersten Schüssen kam. Der freie Journalist Mark Bartalmai berichtet aus der Ukraine.

Hetzschrift

Seit längerer Zeit ist es mir des Öfteren unmöglich die Genialitäten von QPress nicht der Weiterverbreitung zuzuführen.

Nun ist es wieder soweit, zumal die Aussage von QPress seeehr eindeutig und wirklich drängend ist:

"Wir bitten Sie, dieses Blatt mit möglichst vielen Durchschlägen abzuschreiben und weiterzuverteilen!"

Die Propaganda von Freiheit und Demokratie

1998 fand Ramsey Clarke deutliche Worte für das was wirklich gemeint ist, wenn Lügner die Begriffe "Freiheit & Demokratie" in den Mund nehmen.

Wir erleben es tagtäglich............

Auch heute ist die Frau Merkel wieder im Dienste dieser Lügen unterwegs - die "Befreiung" der Ukraine, so erklärt sie pausenlos, ist ihr Ziel.

Albrecht Müller sieht ihr wirkliches Begehren 

Der neonazistische Terroranschlag auf das Oktoberfest in München 1980 wirft lange Schatten – bis in die Gegenwart

Thoma Trueten schreibt:

"Wer glaubt und hofft, vorsätzlich falsche Ermittlungen, Vernichtung von Beweisen, Falschaussagen im Amt, das (Ver-)Decken neonazistischer Strukturen und der politische und mediale Wille, all die zu schützen, beschreiben nur den NSU-VS-Komplex, der sollte sich in gutem Sinnen desillusionieren lassen"

Hier wäre dann Platz für flüchtige Gedanken....im Februar 2015

In Vertretung gerade Abwesender schaffe ich einmal Raum für dumme, herumspringende Gedanken des Monats Februar, anno 2015.

Wenn's keinen eigenen Blog zu lohnen scheint, könnte es trotzdem aufgeschrieben werden....... Vieleicht finden sich doch Liebhaber, oder Ablauf-rinnen? Eventuell macht es doch Sinn scheinbar dumme Gedanken mitzuteilen?

Küüüüünstlerische Freiheiten sind geboten......................


 

 

 

 

 

 

Seiten