Syrien

Weiß Frau von der Leyen das?

Bisher war mir nur bekannt, dass das Hirn von JFK unauffindbar verloren ging.........

 

Deutsche Panzer als Fluchtursachen

Das deutsche Panzer im mörderischen Einsatz durch NATO-Partner Flucht verursachen wird lauthals in der BRD verschwiegen.

Das Flüchtlinge und ihre deutschen Unterstützer mit den falschen Bildern und Fahnen in Köln dagegen demonstrieren muss unbedingt niedergeknüppelt werden, damit die Außenhandelsbilanz der BRD ihre gloriose Form behält.

Eine hochaktuelle Beschreibung der Geschehnisse in Köln von ANF (Link weiter unten):

Die deutschen Geschäfte mit den Fluchtursachen

Während sich in aller Feierlichkeit deutsche und französische Parlamänteler versammelt haben um ihre heroischen Verdienste zu Frieden und Völkerfreundschaft darzustellen – gruppendynamisch von ihrer „Verantwortlichkeit“ fabulieren - produzieren die mörderischen Garanten des geliebten europäischen Wohlstandes den Massenmord und neue Kriegsflüchtlinge.

Die eindringliche Belehrung der Kriegsministerin

Wenn ein van Aken die Kriegsministerin nachdrücklich & wiederholt über das Völkerrecht belehren darf muss, das Studiopublikum die Verschwörungstheorien eines Herrn Kornblum mit Gelächter quittiert, das beständige Gesülze Flintenursulas mit Argumenten beantwortet werden darf, auch noch ein halbwegs glaubwürdiger "Nahostexperte" ( Lüderl) auftritt der die Gegend kennt und sogar die Nerven behält, ein Herr Wolfssohn den Senf spendiert......

läuft etwas deutlich aus dem propagandistischen Ruder......

Neue Nachrichten aus Kurdistan

Kurden leben verstreut in über viele Staatsgebiete die das Produkt internationaler Machtkämpfe der letzten Jahrhunderte sind. Sie leben in der Türkei, im Irak, in Syrien. Überall dort sind sie nationalen und internationalen Machtansprüchen ausgesetzt, sind bestenfalls geduldet – werden zumeist verfolgt und blutig unterdrückt.
 

Die EU - der verlängerte Arm von CIA und NATO

Am Nikolaustag bei einem Treffen der NATO- und EU-Außenminister in Brüssel wurde ein 42-Punkte-Programm für eine engere Kooperation beschlossen. Keine Woche später die ersten Resultate: wegen der anhalten Offensive will die EU nun weitere Sanktionen gegen Syrien beschließen.

Syrienkrieg - nicht in unserem Namen

Noch nie hat ein Aufruf an die Herrschenden irgendetwas bewirkt: kein Anschluss unter dieser Nummer.

Aber warum nicht trotzdem - oder gerade deswegen?

"Frau Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel,

Sie sagen, Sie handeln im Namen der Bürgerinnen und Bürger unseres Landes, wenn Sie die Bundeswehr nach Syrien schicken. Wir sagen: Sie handeln nicht in unserem Namen!

Seiten